top of page

Dialogausstellung zur Marke Bad Vöslau

Eine Stadtmarke und ein wirkungsvolles Stadtmarketing werden von den Menschen, den Vereinen, den Vordenker*innen, den Kulturschaffenden und den Betrieben getragen. Sie alle sind die Botschafter*innen der Stadt. Die Entwicklung und Etablierung einer neuen Stadtmarke kann nur gemeinsam gelingen. Daher laden wir Sie recht herzlich ein, im Rahmen der Dialogausstellung von 18. Oktober bis 8. November die bisherigen Markenkonzepte zu begutachten und zu kommentieren. Dafür haben wir hier eigens ein Forum für Ihre Ideen und Anmerkungen eingerichtet.

Wozu braucht es eine starke Stadtmarke?

Mit dem Projekt zur neuen Marke wollen wir den Auftritt von Bad Vöslau wirkungsvoller, authentischer, klarer und durchgängiger gestalten. Es geht um die Positionierung von Bad Vöslau im Wettbewerb mit anderen Städten und Gemeinden. Denn mit der Digitalisierung, dem Online-Handel und der steigenden Mobilität von Unternehmen wie auch von Bürgern*innen, hat sich die Konkurrenz um Kaufkraft, Investitionen, junge Talente, Gründer*innen, Gäste und Arbeitsplätze verschärft. Bringen Sie sich ein und kommentieren Sie die einzelnen Stationen!


1) MARKENERZÄHLUNG - Mindmap

Wofür ist Bad Vöslau bekannt? Was sind die Highlights und was ist an Bad Vöslau anders oder speziell? Welche Ergänzungen fallen Ihnen zu folgenden Bereichen ein? Leben & Wohnen, Freizeit & Sport, Wirtschaft & Industrie, Öffentliche Einrichtungen, Kunst und Kultur, Plätze / Orte von Bedeutung, Gesundheit & Soziales, Bildung & Lernen, Mobilität & Energie, Geschichte.


2) MARKENKERN - die DNA der Stadt

Was zeichnet Bad Vöslau aus? Welche Leitthemen, Eigenschaften, Werte, Materialien, Klänge und Düfte sprechen für Bad Vöslau? Verraten Sie uns Ihre Meinung!


3) ZIELGRUPPEN - der Mensch im Mittelpunkt Welche Erwartungen, Einstellungen aber auch Sorgen hat jemand, der nach Bad Vöslau ziehen möchte? UND welche haben Sie persönlich?

4) MARKENARCHITEKTUR - Aufbau einer Markenfamilie

Welche Submarken sollen in die neuen Stadtmarke integriert werden? Welche Partnermarken müssen wir dazu gewinnen? Verraten Sie uns Ihre Meinung!

5) TOUCHPOINTS - die Dramaturgie der Marken-Erzählung Wo soll die neue Stadtmarke erlebbar werden? Bei welchen Gelegenheiten, Events oder an welchen Orten wollen wir Flagge zeigen? Welche Events und zentrale Plätze fallen Ihnen ein?


6) MARKENDESIGN - Symbole, Gestaltungselemente, Bildsprache & Farben Welche Elemente sollen in einer grafischen Gestaltung aufgegriffen werden? Welche Bildsprache soll Bad Vöslau haben? Welche Farben werden Bad Vöslau gerecht? Welches Logo und Gestaltungskonzept spricht Sie am meisten an?



Mitreden. Mitdenken. Mitgestalten.

Haben Sie Ergänzungen? Was ist Ihnen wichtig? Bitte posten Sie hier Ihre Ideen und Vorschläge für die Marke Bad-Vöslau. Vergessen Sie nicht auch die schönsten Bilder der #MeinBadVöslau-Kampagne auf Instagram oder Facebook zu bewerten. Oder nehmen Sie selbst am Fotowettbewerb teil!



Commentaires


bottom of page